Überspringe die Navigation
Weblog | Mailing Liste | Veranstaltungen    Kontakt | Übersichtsplan  


 

03 November
2009

Energieeffizienzlabel für Kunststoffverarbeitende Maschinen veröffentlicht

Für eine objektive Vergleichbarkeit des Energieverbrauchs von Kunststoffverarbeitenden Maschinen entwickelte der Forschungsbereich ECODESIGN gemeinsam mit Industriepartnern ein Energieeffizienzlabel.

Im ersten Schritt war die Entwicklung eines Energiemessstandards zentral, der gemeinsam mit der EUROMAP erarbeitet und als EUROMAP 60 Branchenempfehlung für Spritzgussmaschinen ausgegeben wurde.

Die Firma Cincinnati Extrusions hat bereits für den Exrtuder Argos 93 P die Messungen durchgeführt und wird das Label (siehe Bild) auf dem nächsten Salesmeeting vorstellen. Dieses Label steht auch für andere Hersteller zur Verfügung. Die Firma Engel Austria hat Ihrerseits ein eigenes Label kreiert in dem die Daten der Messungen nach EUROMAP 60 kommuniziert werden.

Abschließend wurde die Methodik mit den notwendigen Schritte zum Energieeffizienzlabel auch für andere Industriebereiche definiert.



Geschrieben von Rainer Pamminger um 20:19 Uhr
<< Greenpipe - Energieeffizientes Kühlverfahren || Blog Startseite || Austrian Sustainable Product 2009 >>



[Seitenanfang]
Design & Urheberrechte © bei TU-Wien, Institut für Konstruktionswissenschaften - ECODESIGN